Michely Reisen

Reisefinder

 

Katalog 2021

ERZGEBIRGE, DRESDEN u. ELBSANDSTEINGEBIRGE - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.09.2021 - 09.09.2021
Preis:
ab 495 € pro Person

1. Tag: Anreise nach Freiberg. Unser Vertragshotel Alekto**** liegt im Herzen der historischen über 850 Jahre alten sächsischen „Silberstadt" Freiberg und bietet Komfort-Zimmer sowie Bar, Restaurant, Lift und Terrasse. Durch die günstige zentrale Lage des Hotels erreichen Sie innerhalb kürzester Zeit alle interessanten Plätze Freibergs. In der einzigartigen Ausstellung" Terra Mineralia" im Schloss Freudenstein kann man wertvolle Steine und Mineralien, die uns vom Ursprung der Erde erzählen bestaunen.
Spazieren Sie nach unserer Ankunft durch hübsche Altstadtgassen zum Dom St. Marien, der einige Schätze birgt: die „goldene Pforte" mit ihrem herausragenden Skulpturenschmuck, die filigrane Tulpenkanzel und die große Orgel aus der Werkstatt des berühmten Orgelbauers Gottfried Silbermann aus Freiberg.

2. Tag: Erzgebirgsfahrt. Heute fahren wir zunächst in den Kurort Seiffen, auch als Spielzeugmetropole bekannt. Anschließend Weiterfahrt in das kulturelle Zentrum des westlichen Erzgebirges: die schöne Bergstadt Annaberg-Buchholz, u. a. bekannt für das Erzgebirgsmuseum und die St. Annen-Kirche, die größte Hallenkirche Sachsens. Entdecken Sie die sehenswerten Fassaden alter Bürgerhäuser in den malerischen Gassen. Geschäfte und Boutiquen bieten Waren, die schon jahrhundertelang hier produziert werden.

3. Tag: Dresden. Nach den Wiederaufbau- und Restaurierungsarbeiten erstrahlt Dresden in alt-neuem Glanz und gilt als europäische Kunst- und Kulturmetropole. Wegen den zahlreichen barocken Prunkbauten, großartigen Kunstschätzen und der prachtvollen Lage an der Elbe wird Dresden auch „Deutsches Florenz" genannt.
Bei unserer Stadtrundfahrt erklärt Ihnen die Reiseleitung das Wesentliche über Zwinger, Semperoper, Schloss und Frauenkirche. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag: Elbsandsteingebirge. Heute unternehmen wir einen Ausflug in den Nationalpark Sächsische Schweiz mit Besuch der berühmten Bastei, die einen eindrucksvollen Ausblick in das Elbsandsteingebirge bietet. Aufenthalt und Besichtigung. Sie haben die Möglichkeit zur Schifffahrt auf der Elbe bis Königstein sowie Gelegenheit zur Besichtigung der Festung Königstein (jeweils MP). Die etwa 9 ha große sehenswerte Anlage mit mehr als 30 Bauwerken ist die größte Bergfestung Europas und thront wehrhaft 240m oberhalb der Elbe.

5. Tag: Rückreise. Wir fahren zunächst nach BAMBERG mit der herrlichen Altstadt und der idyllischen Fußgängerzone. Nach einer ausgiebigen Mittagspause (zur freien Verfügung) treten wir die Heimreise an.
Ankunft im Saarland gegen 21:00 Uhr.

Soweit eine Kurtaxe oder Ähnliches erhoben wird, ist diese vor Ort separat zu zahlen!

Leistungen:
• Reise im Komfort-Fernreisebus
• 4 x Übernachtung im Hotel ALEKTO**** in Freiberg
• 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet; 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
• 1 Tagesausflug ins Erzgebirge inkl. ganztägiger Reiseleitung
• 1 Tagesausflug ins Elbsandsteingebirge inkl. ganztägiger Reiseleitung
• 1 Tagesausflug nach Dresden inkl. halbtägiger Stadtrundfahrt mit Reiseleitung

Bedingt durch zum Reisezeitpunkt geltende Hygienevorschriften könnte es zu kleineren Änderungen im Leistungsangebot kommen!

ALEKTO ****

Details
  • Doppelzimmer - HP
    495 €
  • Einzelzimmer - HP
    575 €

ALEKTO ****

ALEKTO ****

Unser Vertragshotel Alekto**** liegt im Herzen der historischen über 850 Jahre alten sächsischen „Silberstadt" Freiberg und bietet Komfort-Zimmer sowie Bar, Restaurant, Lift und Terrasse.
Durch die günstige zentrale Lage des Hotels erreichen Sie innerhalb kürzester Zeit alle interessanten Plätze Freibergs.
In der einzigartigen Ausstellung" Terra Mineralia" im Schloss Freudenstein kann man wertvolle Steine und Mineralien, die uns vom Ursprung der Erde erzählen bestaunen.
Spazieren Sie nach unserer Ankunft durch hübsche Altstadtgassen zum Dom St. Marien, der einige Schätze birgt: die „goldene Pforte" mit ihrem herausragenden Skulpturenschmuck, die filigrane Tulpenkanzel und die große Orgel aus der Werkstatt des berühmten Orgelbauers Gottfried Silbermann aus Freiberg.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK